Sanktions-
Listen-
prüfung

Mit unserer digitalen Sanktionslistenprüfung kontrollieren Sie die Risiken Ihrer Geschäftsbeziehungen effizient und effektiv

produktlogo-compliancesolutions-business-partner-dd-blue.svg
simplified-screen2-businesspartnerdd.png
simplified-screen-businesspartnerdd.png

- Trusted by -

marel-compliancesolutions-logo.png
eon-compliancesolutions-logo.png
Daimler-Truck
telia-compliancesolutions-logo.png
mercedes-compliancesolutions-logo.png
metro-compliancesolutions-logo.png
deutz-compliancesolutions-logo.png
schaeffler-compliancesolutions-logo.png
phoenix-compliancesolutions-logo-new.png
tke-compliancesolutions-logo-png

Sanktionen gegen Russland​

Sanktionslistenprüfung

Sanktionen gegen Russland

Im Zuge des Ukraine-Konflikts haben die USA und die EU bereits umfangreiche Sanktionen gegen Russland eingeleitet.

Dabei richten sich die Sanktionen u.a. gegen einzelne Unternehmen, Organisationen und Personen, insbesondere aber auch den Finanzsektor, den Energiesektor, sowie die Zukunfts- bzw. Schlüsseltechnologien und Dual-use-Güter.

Gerade jetzt ist es wichtig für Sie und Ihr Unternehmen, einen guten Überblick darüber zu bekommen, mit welchen Geschäftspartnern Sie Verträge geschlossen haben oder noch schließen werden.

Eine Sanktionslistenprüfung ist dabei unerlässlich. Sie müssen jetzt zeitnah handeln.

produktlogo-compliancesolutions-bpdd-v02.svg
simplified-screen3-sanktionsliste.png

Sorgen Sie Vor

Was bedeuten die Sanktionen für Ihr Unternehmen?

Um Ihr Unternehmen zu schützen, müssen Sie sorgfältig prüfen, ob Ihre Geschäftspartner von den Sanktionen betroffen sind, um ggf. die nötigen Schritte einzuleiten. Denn Verstöße gegen die verhängten Sanktionen ziehen Strafen nach sich.

In Deutschland droht bei einem vorsätzlichen Verstoß gegen die Sanktionen eine Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren (§ 18 Abs. Außenwirtschaftsgesetz).

Fahrlässige Verstöße können mit einem Bußgeld von bis zu 500.000 EUR geahndet werden (§ 19 Abs. 1 u. 6 Außenwirtschaftsgesetz).

Allerdings können Sie hier vorsorgen: Werden Sie jetzt aktiv und schützen Sie Ihr Unternehmen mit einer automatisierten Geschäftspartnerprüfung.

Risiken immer im Fokus

Vorteile der digitalen Geschäftspartnerprüfung

Vorteile der digitalen Geschäfts-
partnerprüfung

§

Erfüllung
gesetzl. An-
forderungen

Hohe Auto-
matisierung

Zusammen-
führung in zentrales System

BI &
Reporting
Funktionen

DSGVO-
konform

Auditsicher
("ex ante")

Risikobasierter Ansatz

§

Erfüllung
gesetzl. An-
forderungen

DSGVO-
konform

Hohe Auto-
matisierung

Auditsicher
("ex ante")

Zusammen-
führung in zentrales System

Risikobasierter Ansatz

BI &
Reporting
Funktionen

§

Erfüllung aller gesetz-
lichen Anforderungen

Hoher
Automatisierungsgrad

Zusammenführung in zentrales System

BI & Reporting
Funktionen

DSGVO-konform

Auditsicher ("ex ante")

Risikobasierter Ansatz

Bewährte Lösung

Wie können Sie diese Herausforderung lösen?

Compliance Solutions ist führender Anbieter von digitalen Compliance-Lösungen und auf die Überprüfung von Geschäftspartnern spezialisiert.

Unser Business Partner Due Diligence System bietet Ihnen eine automatisierte Sanktionslistenprüfung (PEP-, Black-, Watchlisten, Adverse-Media), die Sie zuverlässig darüber informiert, ob Ihre Geschäftspartner von Sanktionen betroffen sind oder nicht.

Erstberatung & Produktdemonstration

Individuelle Beratung zur Sanktionslistenprüfung

Wir beraten Sie gerne zu unseren Lösungen im Bereich Sanktionslistenprüfung. Rufen Sie uns an +49 711 217 232 92, schreiben Sie uns eine Mail  oder nutzen Sie unser Kontaktformular. 

Erstberatung & Produktdemonstration

Individuelle Beratung zur Sanktionslisten-
prüfung